IVF mit Eizellenspende in Zypern

IVF mit Eizellspende in Zypern : Kinderwunsch-Zentrum Nord Zypern

 

Ziel-Patientengruppe             

Als Gründe für die Verwendung von Spender Eiern können die Menopause, die vorzeitige Ovarialinsuffizienz, das Fehlen von Eierstöcken oder genetisch vererbte Krankheiten genannt werden. In einigen Fällen, in denen kein Grund bekannt ist, können mehrere fehlgeschlagene IVF-Zyklen der Grund sein, warum sich Patientinnen für die Verwendung von Spendereizellen entscheiden können.

Erfolgsraten mit Spender Eiern                   

Die IVF mit Spender Eiern ist eine der erfolgreichsten IVF-Behandlungsoptionen im IVF-Zentrum Nordzypern. Der Erfolg der IVF-Zyklen hängt von mehreren Parametern ab, von denen die wichtigsten die Qualität der Eizellen und des Spermas sind. Bei Spenderinnen-Eizellen liegt die Erfolgsrate in der Regel bei über 75%.

Wie viel kostet eine Eizellspende?

IVF mit Spenderinnen-Eizellen ist teurer als Standard-IVF-Zyklen, da sie die Spende von Eizellen einer Eizellspenderin beinhaltet. Die Kosten für die Eizellspende im IVF-Zentrum Nordzypern betragen 5.000 Euro, einschließlich lokaler medizinischer Beratungen, der Medikamente der Eizellspenderin und der Entschädigung für die gespendeten Eizellen.

IVF mit Spender Eiern: Eizellspende in der Kinderwunschklinik Nordzypern

Die IVF mit Eizellspende, auch als IVF mit Eizellspende bezeichnet, ist eine Behandlungsmöglichkeit der Unfruchtbarkeit für Paare mit weiblichen Unfruchtbarkeit Faktor. Diese Behandlungsoption eignet sich für Frauen, die aus verschiedenen Gründen keine Schwangerschaft mit ihren eigenen Eizellen erreichen können. Diese Gründe können unter anderem folgende sein:

Vorzeitiges Versagen der Eierstöcke,

Wechseljahre,

Chirurgische Entfernung der Eierstöcke,

Abwesenheit von Eierstöcken und

Bestimmte vererbte genetische Bedingungen.

In einigen Fällen kann der Eisprung nicht ganz ausbleiben oder es kann immer noch eine Ovarialfunktion bestehen, aber die Eizellen (Eizellen) können keine erfolgreiche Schwangerschaft erzeugen. Eine Eizellspende ist in solchen Fällen eine ideale Lösung, es sei denn, es besteht der Verdacht auf andere Fruchtbarkeitsprobleme. Genau aus diesem Grund werden die IVF-Fachärzte in Nordzypern vor der Behandlung nach einer Anamnese Ihrer Unfruchtbarkeit sowie nach bestimmten Testergebnissen fragen, um eine effektive Beurteilung Ihres Zustands zu ermöglichen und die richtige Behandlung zu finden, die Ihre Erfolgschancen optimiert.

Der Hauptunterschied zwischen der IVF mit eigenen Eizellen und der IVF mit Eizellspende besteht darin, dass die Patientin (Empfängerin) keine IVF-Medikamente zur Stimulation ihrer Eierstöcke erhält. Ihre Eizellspenderin wird stattdessen diese Medikamente verwenden, da sie sich dem Protokoll zur Stimulation der Eierstöcke unterzieht. Die Patientin (Empfängerin) wird sich einem sehr milden Medikation Protokoll unterziehen, um ihre Gebärmutter auf die Schwangerschaft vorzubereiten.

Im IVF-Zentrum Nord Zypern liegt die „empfohlene“ Altersgrenze für die Behandlung im Allgemeinen bei 45 Jahren. Bei Behandlungen mit gespendeten Eizellen wird die Altersgrenze flexibel gehalten, und die Behandlung wird den Patientinnen in jeder Gruppe angeboten, solange sie ein erstes Gesundheitsscreening zur Beurteilung der „Eignung“ für eine Schwangerschaft bestehen. Das bedeutet, dass wir keine gesetzliche Altersgrenze für IVF-Behandlungen mit gespendeten Eizellen haben, solange wir glauben, dass unsere Patientinnen schwangerschafts fähig sind. Für weitere Informationen über IVF-Behandlungen und Schwangerschaft über 50 Jahre besuchen Sie bitte unseren Abschnitt „IVF über 50“. In diesem Abschnitt sprechen wir über unsere Motive, Frauen über 50 Jahre zu helfen, schwanger zu werden, und darüber, welche Arten von medizinischen Untersuchungen notwendig sind, damit wir entscheiden können, ob eine Patientin schwanger werden kann oder nicht.

Wer sind Eizellspender im IVF-Zentrum Nordzypern?

Eine Eizellspenderin ist die Person, die ihre Eizellen spendet, um von einer anderen Frau (Empfängern) empfangen zu werden, die nicht in der Lage ist, mit ihren eigenen Eizellen schwanger zu werden. Das Nord Zypriotische IVF-Zentrum ist eine der führenden Kliniken in Europa, die IVF-Behandlungen mit Spenderinnen-Eizellen durchgeführt, und verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Unsere Klinik wurde von der Zeitschrift Fertility Road als „Führende Eizellspende Klinik in Europa“ bezeichnet. Im Nord Zypriotischen IVF-Zentrum verwenden wir strenge Zulassungskriterien für Eizellspenderinnen. Jede Bewerberin um eine Eizellspende sollte die folgenden Kriterien erfüllen, bevor ihr Antrag von unseren Spenderinnen-Koordinator angenommen wird:

-Eine Eizellspenderin muss laut Gesetz zwischen 19-35 Jahre alt sein. Dieses Kriterium wurde jedoch dahingehend angepasst, dass in unserer Klinik nur junge Frauen im Alter von 19-25 Jahren aufgenommen werden, um Ihnen eine höhere Qualität der Eizellen und damit eine höhere Erfolgschance zu bieten.

-Eizellspenderinnen müssen sich einem Anti-HIV-, Anti-HCV-, HbsAg-, VDRL-, CMV-IgG- und Röteln-IgG-Screening auf Infektionskrankheiten unterziehen.

-Eizellenspenderinnen mediterraner und nahöstlicher Herkunft müssen sich einem Beta-Thalassämie-Screening unterziehen, während sich Kandidaten afrikanischer und israelischer Herkunft einem Sichelzell-Screening bzw. einem Mukoviszidose-Test unterziehen müssen. Zusätzliche Tests können durchgeführt werden, wenn die Wunscheltern eine Familiengeschichte mit einer Erbkrankheit haben.

-Alle Eizellspenderinnen müssen einen BMI zwischen 18-25 haben. Eizellspenderinnen, die zu klein oder zu groß sind, können nicht in unser Programm aufgenommen werden, selbst wenn ihr BMI-Index ein akzeptables Niveau anzeigt.

-Ausschließlich Bewerberinnen mit einer akzeptablen familiären medizinischen Vorgeschichte werden als Eizellspenderinnen im IVF-Zentrum Nordzypern zugelassen.

-Alle Eizellspenderinnen werden vor ihrer Aufnahme als Eizellspenderin in unserer Klinik einer psychologischen Beurteilung unterzogen.

Wir begrüßen alle zusätzlichen Test- und Screening-Anforderungen unserer Patientinnen. Bitte bedenken Sie, dass bestimmte Tests die Zeitspanne, die für die Zuordnung der Spenderinnen erforderlich ist, verlängern können. Während bestimmte zusätzliche Tests eine gute Idee sein können, wenn es dafür einen triftigen medizinischen Grund gibt, erhöhen Tests, die keine medizinische Notwendigkeit darstellen, nur Ihre Behandlungskosten. Die Mehrheit der Eizellspenderinnen im IVF-Zentrum Nordzypern sind internationale Universitätsstudenten, die an Universitäten in Zypern studieren.

Wie werden die Patientinnen im IVF-Zentrum Nordzypern mit ihren Eizellspenderinnen zusammengebracht?

Für einen genauen Spender Vergleich bitten wir Sie, uns die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen:

– Ihre körperlichen Merkmale (Haut-, Haar- und Augenfarbe)

– Informationen über Ihre Menstruation, falls zutreffend

– Sie und die Blutgruppen Ihres Partners (falls Sie Partner sind – Einzelne IPs können auch unser Programm nutzen)

– Ihr Bild

– Jede relevante medizinische Information, die möglicherweise relevant ist (wie z.B. vererbte genetische Störungen).

Sobald Sie bereit sind, mit der Behandlung zu beginnen, wird unser Spender Koordinator Sie bitten, unser „Spender-Empfänger-Formular“ auszufüllen. Auf diesem Formular werden Sie uns Ihre eigenen körperlichen Merkmale sowie weitere Angaben zum Spender mitteilen. Auf der Grundlage dieser Informationen können wir unseren Spenderinnen-Pool nach Ihren Kriterien eingrenzen und unsere Eizellspenderinnen in die engere Wahl ziehen, die am besten zu Ihnen

passen. Diese Liste von Eizellspenderinnen wird Ihnen zur Verfügung gestellt, sobald das erste Screening-Verfahren abgeschlossen ist.

Aufgrund der Gesetze zur Anonymität der Spenderinnen in Nordzypern können wir keine Bilder unserer Spenderinnen weitergeben, ihre Kontaktinformationen nicht angeben oder Sie nicht mit Ihrer Eizellspenderin zusammenbringen. Wir sind jedoch in der Lage, Ihnen ein detailliertes Profil Ihrer Spenderin zu erstellen, das Informationen wie Alter, ethnischer Hintergrund, Geburtsland, Blutgruppe, Bildungsniveau, Beruf, körperliche Merkmale, medizinische Familiengeschichte, Sozialverhalten und eine persönliche Nachricht enthält.

Es ist auch möglich, Ihre eigene Eizellspenderin mitzubringen. Sie können eine Verwandte als Eizellspenderin haben oder Sie können eine zwischengeschaltete Eizellspende Agentur nutzen, um Ihre eigene Eizellspenderin für Ihre IVF-Behandlung auszuwählen. Wir heißen Patientinnen willkommen, die statt einer unserer eigenen Spenderinnen ihre eigenen Eizellspenderinnen verwenden möchten. Es gibt jedoch bestimmte Kriterien, nach denen wir Sie fragen, wenn Sie Ihre eigene Eizellspenderin mitbringen. Unabhängig davon, wer Ihre Eizellspenderin ist, muss sie sehr gut untersucht werden, bevor sie zur Eizellspende zugelassen wird. Die Kriterien sind nicht so streng wie die, die wir bei der Rekrutierung unserer eigenen Spenderinnen anwenden, da es sich um eine Eizellspenderin handelt, die Sie selbst ausgewählt haben, so dass einige der Kriterien gelockert werden. Da Ihre eigene Eizellspenderin leider nicht so streng geprüft wird wie unsere eigenen Standard-Eizellspenderinnen, kann der Erfolg bei der Verwendung Ihrer eigenen Eizellspenderin geringer sein als der Erfolg, den wir Ihnen mit einer unserer eigenen Eizellspenderinnen bieten können.

Bekannte versus anonyme Eizellspenderin: Können Sie eine bekannte Eizellspenderin auswählen?

Wie oben erwähnt, kann eine bekannte Eizellspenderin ein Familienmitglied, eine Freundin oder eine ausgewählte Eizellspenderin von einer Eizellspende Agentur sein. Wir arbeiten mit einer Reihe von Eizellspenderinnen-Agenturen zusammen, um den Bedürfnissen unserer Patientinnen gerecht zu werden, die ein Bild von ihrer Eizellspenderin sehen oder sich mit ihr treffen möchten. Wenn es für Sie wichtig ist, ein Bild Ihrer Eizellspenderin zu sehen oder sie zu treffen, dann ist die Verwendung einer bekannten Eizellspenderin eine geeignetere Möglichkeit.

Die Kosten einer IVF-Behandlung bei einer bekannten Agentur Spenderin variieren zwischen 10.000 und 14.000 Euro im IVF-Zentrum Nordzypern. Dies umfasst die Kosten für die Agentur, die Entschädigung der Eizellspenderin, die Reise- und Unterkunft Vorkehrungen sowie die IVF-Behandlung. Obwohl dies viel höher ist als die Kosten für die Verwendung einer anonymen Klinik Spenderin, ist es im Vergleich zu anderen bekannten Spenderinnen Programmen immer noch viel erschwinglicher.

Schritt für Schritt Überblick über die IVF-Behandlung mit Spender Eiern

Der erste Schritt bei der Behandlung von Eizellspenden bei der IVF in Nordzypern ist ein Besuch bei Ihrem Gynäkologen vor Ort für eine transvaginale Ultraschalluntersuchung (Sonographie). Damit soll sichergestellt werden, dass die Partnerin im Allgemeinen keine größeren Probleme hat, die eine erfolgreiche Schwangerschaft beeinträchtigen könnten. Dazu können Polypen, Myome, freie Flüssigkeit in der Gebärmutter oder andere Probleme gehören, die bei einer transvaginalen Ultraschall Untersuchung sichtbar werden könnten. Allerdings ist nicht jeder Polyp oder jedes Myom dem Schwangerschaftsverlauf abträglich. Daher ist eine effektive Beurteilung erforderlich, bevor Sie Ihr Behandlungsprogramm erstellen. Wir werden Sie einfach bitten, Ihren örtlichen Gynäkologen oder Ihr Überwachungszentrum aufzusuchen, um Ihren Scan durchführen zu lassen, und dann bitten wir Sie oder Ihren Berater, uns die Ergebnisse dieses Scans zur Beurteilung zu übermitteln.

Frauen, die älter als 50 Jahre alt sind, sollten sich zusätzlich auf ihre „Schwangerschafts Fähigkeit“ untersuchen lassen. Dabei handelt es sich um eine Reihe grundlegender Tests, darunter Blutzuckerspiegel, Blutdruck, vollständiges Blutbild, Nierenfunktionstests und eine Herzuntersuchung. Wenn Sie jährliche Gesundheits Screenings bei Ihrem Arzt vor Ort durchführen lassen, qualifiziert dies ebenfalls für die Beurteilung. Auch wenn Sie in der Vergangenheit bei der IVF mit Spender Eiern versagt haben, oder wiederkehrende Fehlgeburten oder bekannte Probleme haben, werden zusätzliche Tests durchgeführt. Der männliche Patient muss vor der Behandlung einen Spermatest durchführen lassen. Weitere Informationen über die Durchführung von Sperma-Tests finden Sie in unserem Abschnitt „Fruchtbarkeitstests“.

Sobald die ersten Tests abgeschlossen sind, können wir Ihnen ein Schema der Behandlung zur Verfügung stellen, damit Sie sich auf die Behandlung vor Ort vorbereiten können. Diese Behandlungsübersicht enthält die tägliche Medikamenteneinnahme sowie einen Zeitplan für Ihre Arzttermine vor Ort. Sobald die Vorarbeiten abgeschlossen sind, müssen Sie für etwa 6 Tage nach Zypern kommen. Wenn Sie keinen örtlichen Gynäkologen oder ein Testzentrum haben, können wir Ihnen je nach Ihrem Standort einen empfehlen. Bitte beachten Sie unseren Abschnitt „Lokale Berater“.

Bei der IVF-Behandlung mit Eizellspende unterscheiden sich die Schritte leicht von den üblichen IVF-Behandlungen, da die Patientin (Empfängerin) keine Medikamente zur Ovulation Einleitung (Stimulation der Eierstöcke) verwendet. Stattdessen durchläuft die von der Empfängerin gewählte Eizellspenderin die Medikamentenpause. Die Eizellspenderin steht während des gesamten Spende Prozesses unter unserer Aufsicht und nimmt an einer Reihe von Terminen teil, um das Ergebnis ihrer Spende zu optimieren.

Die Patientin, die sich einer IVF-Behandlung im Rahmen der Eizellspende unterzieht, muss jedoch vor der Phase des Embryotransfers auch bestimmte Medikamente einnehmen, um sicherzustellen, dass die Gebärmutter vollständig auf die Schwangerschaft vorbereitet ist. Dies wird auf dem „Behandlungskalender“, der vor Beginn der Behandlung verschickt wird, deutlich gemacht. Der Zweck der Medikamente ist es, Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft mit einer IVF-Behandlung zu maximieren und das Risiko eines Implantationsversagens und/oder einer frühen Fehlgeburt zu minimieren.

Kosten der Eizellspende im IVF-Zentrum Nordzypern

Wie viel kostet also eine IVF mit Spendereizellen? Die Kosten einer IVF mit Eizellspende sind etwas höher als bei einer konventionellen IVF, da sie den Einsatz einer Eizellspenderin erfordert. IVF mit Eizellspende kostet im IVF-Zentrum Nord Zypern 5.000 Euro. Dieser Betrag umfasst die Vergütung Ihrer Eizellspenderin, ihre Medikamente und ihre ersten Tests und Bewertungen. Die Kosten beinhalten auch Ihre IVF-Verfahren und die Beratungen in Zypern.

Nicht in den Behandlungskosten enthalten sind folgende Leistungen:

– Die ersten Tests, die Sie vor Ihrer Ankunft in Zypern durchführen lassen müssen. Es handelt sich um die oben genannten Tests (Ultraschall, Samenanalyse, Gesundheitsscreening, wenn Sie über 50 Jahre alt sind, und zusätzliche Tests unter bestimmten Umständen). Diese Tests müssen durchgeführt werden, bevor wir mit Ihrer Behandlungsplanung fortfahren können, und sind daher nicht in den Kosten für Ihre Behandlung enthalten. Die Gesamtkosten für diese ersten Tests können je nach Land variieren, sollten aber insgesamt nicht mehr als 300 Euro betragen.

– Die Kosten für Ihre eigenen Medikamente. Da Sie keine Medikamente zur Stimulierung Ihrer eigenen Eierstöcke verwenden werden, sind die Kosten für die Medikamente nirgendwo mit den Kosten für die Medikamente während einer Standard-IVF-Behandlung vergleichbar. Die Kosten für die ersten Medikamente, die Sie vor dem Embryotransfer benötigen, belaufen sich auf etwa 150-200 Euro.

– Die Kosten für die Untersuchung Ihrer Infektionskrankheit. Bei IVF-Behandlungen mit gespendeten Eizellen sind die Tests auf Infektionskrankheiten für beide Partner erforderlich. Es handelt sich um die üblichen HIV-, Hepatitis- und VDRL-Tests. Als Sicherheitsprotokoll können wir diese Tests jedoch nicht von anderen Labors akzeptieren. Unser Labor ist stolz auf seine überlegenen technologischen und ökologischen Bedingungen, und wir sind bestrebt, dies auch weiterhin so zu halten. Jede Kontamination unseres Labors durch Krankheitserreger kann möglicherweise jede einzelne Patientenprobe einem ernsthaften Risiko aussetzen, daher bitten wir darum, dass diese wichtigen Tests auf übertragbare Krankheiten von unserem eigenen Labor durchgeführt werden, bevor mit den Proben gearbeitet wird. Die Kosten für all diese Tests werden 200 Euro betragen.

– Die Kosten für die Unterbringung in Zypern. Wir bieten Ihnen alternative Unterkunftsmöglichkeiten während Ihres Aufenthalts in Zypern an, und wir sind immer gerne bereit, die Buchung für Sie vorzunehmen. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind im Abschnitt „Unterkunft“ aufgeführt.

– Die Kosten für den Flug sind nicht in den Kosten Ihrer Behandlung enthalten, und Sie müssen Ihre Flugreise selbst organisieren, da wir diesen Service nicht anbieten können.

Erfolg bei der Behandlung mit Eizellspende (Spender-Ei IVF)

Die IVF mit Spender Eiern ist eine der erfolgreichsten Optionen der Fruchtbarkeitsbehandlung im IVF-Zentrum Nordzypern. Dr. Savas Ozyigit listet die wichtigsten Erfolgsfaktoren bei der Verwendung von Spendereizellen wie folgt auf:

Eizellspenderinnen im Nordzypern-IVF-Zentrum können nur zwischen 19 und 25 Jahren sein, um sicherzustellen, dass alle unsere Eizellspenderinnen sehr jung und gesund sind.

Eizellspenderinnen, die zu einer erfolgreichen Schwangerschaft beitragen, werden für eine weitere Spende zurückgerufen. Jede Eizellspenderin darf im Laufe ihres Lebens eine bestimmte Anzahl von Eizellen spenden, und nur die Spenderinnen mit früheren Schwangerschaften werden für eine neue Spende zurückgerufen.

Das Eizellspenderinnen-Screening hat für uns höchste Priorität. Wir stellen sicher, dass alle unsere potenziellen Eizellspenderinnen ein sehr sorgfältiges Screening-Verfahren durchlaufen, um sicherzustellen, dass sie gesund und spende fähig sind. Nur die Eizellspenderinnen im „optimalen Fruchtbarkeit Bereich“ werden in unser Programm aufgenommen.

Wir haben eine Richtlinie für eine einzige Spenderin und eine einzige Empfängerin. Wir stimulieren unsere Eizellspenderinnen mit milderen Stimulationsprotokollen, um die Qualität der Eizellen in der Erwartung, „mehr“ zu erhalten, nicht zu beeinträchtigen. Die gewonnenen Eizellen sind daher sehr hochwertige Eizellen mit hohem Befruchtungs- und Schwangerschafts Potential.

Bei der IVF in Nordzypern dürfen wir bis zu 3 Embryonen übertragen, was Ihre Erfolgschancen erhöht.

Unsere Klinik ist mit einem hohen technischen Niveau ausgestattet, das vielen anderen modernen Kliniken in Europa oder den Vereinigten Staaten aufgrund unserer flexiblen Gesetze in Nordzypern nicht zur Verfügung steht. So wurden wir beispielsweise als eine der sehr ausgewählten Kliniken ausgewählt, um eine mikrofluidische Spermien Auswahl anzubieten, was einen technologischen Durchbruch bei den Methoden der Spermien Auswahl zur Unterstützung der männlichen Subfertilität darstellt. Diese Methode gewährleistet die Auswahl von Samenzellen, die genetisch lebensfähig sind.

Mehr Informationen über unser Programm zur IVF-Behandlung von Spendereiern finden Sie in Form von Fragen und Antworten auf der Seite Häufig gestellte Fragen.

Teilen Sie diese Informationen mit anderen!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.